SHP - Autocross - Team "Oberlausitzer Bergland" Cunewalde
ILP Gesamt-Meister:
2009, 2010
Sieger Tourenwagen Klasse 4:
2009, 2010
Sie sind hier: Rennchronik
  • 03/2006
  • Ankauf eines Serienfahrzeugs der Marke Ford Fiesta XR2i. Umbau des Fahrzeugs nach DMSB (Deutscher Motorsport Bund) spezifischen Kriterien.
  • 09/2006
  • Teilnahme bei der Ost-Deutschen-Autocross Meisterschaft in Lichtenberg. Die viele Arbeit am Fahrzeug wurde beim ersten Rennen mit einem guten 3. Platz belohnt.
  • 10/2006
  • Teilnahme beim Internationalen Lausitzpokal in Weigsdorf - Köblitz. Trotz eines starken Starterfeldes konnten wir einen beachtlichen 5. Platz erreichen.
  • 11/2006 - 04/2007
  • Nach Saisonende wurde der Serienmotor (1,8l 16V) durch einen leistungsstärkeren Ford Escort Motor (RS 2000 16V) ersetzt. Neue Motorhalterungen wurde entwickelt und eingeschweißt sowie der Antriebsstrang, Achsen und Bremsen und Farbgebung geändert.
  • 04/2007
  • Teilnahme beim ersten Wertungslauf des ILP in Dauban. Hier wurde im Finale ein beachtenswertert 4. Platz erreicht.
  • 05/2007
  • Um die neu verbauten Teile zu testen und einzustellen, starteten wir bei einem Wertungslauf der OACM in Frohburg.
  • 06/2007
  • Teilnahme beim 2. Wertungslauf des ILP in Ortrand. Starke Konkurrenz ermöglichte trotzdem einen 4. Platz.
  • 07/2007
  • Teilnahme beim 3. Wertungslauf des ILP in Sluknov (Tschechien). Im Finale wurde ein 4. Platz erreicht.
  • 08/2007
  • Teilnahme beim 4. Wertungslauf in Ortrand. Durch Getriebeschaden im 2. Wertungslauf konnte nur Platz 10 erreicht werden.
  • 09/2007
  • Teilnahme beim 5. Wertungslauf des ILP in Dauban. Durch gute Platzierungen in den einzelnen Vorläufen, konnte im Finale ein sehr guter 3. Platz erreicht werden.
  • 10/2007
  • Teilnahme beim 6. Wertungslauf in Weigsdorf-Köblitz. Unseren Erwartungen zur Folge erreichten wir Platz 2.

    Wir konnten die Saison 2007 im ILP der Klasse 4 über 1600ccm mit einem zufriedenstellenden 5. Platz von 34 gewerteten Fahrzeugen beenden.
  • 04/2008
  • Der Saisonauftakt in Dauban brachte aufgrund technischer Probleme leider keine Teilnahme am Finallauf.
  • 05/2008
  • Ein toller Renntag in Sluknov und ein verdienter erster Sieg für unser Team.
  • 06/2008
  • Ein pechschwarzes Wochenende in Ortrand nach verheißungsvollem Auftakt. Durch unsportliche Fahrweise eines
    anderen Teilnehmers musste das Team SHP nach Unfall ausscheiden.
  • 08/2008
  • Ortrand: Gute Wertungsläufe und Platzierungen aber am Ende wegen schlechter Finallauf-Startposition nur Platz 5.
  • 09/2008
  • Erstmals beide Fahrzeuge des SHP Teams in Dauban am Start. Während unser Tourenwagen wegen Schaden
    an der Antriebswelle ausscheiden musste fuhr der Spezialwagen in seinem ersten Rennen auf Platz 2 ins Ziel. Ein grandioser Erfolg!
  • 10/2008
  • Beim Saisonabschluss in Weigsdorf-Köblitz war der Sieg bei den Tourenwagen zum greifen nah, leider kam es nur zu Platz 4. Besser machte es unser Pilot im Sezialer und führ in seinem 2. Rennen Platz 3 ein.
  • 04/2009
  • Der Saisonauftakt erfüllte alle Rennträume. Beide Piloten belegten den 1 Platz.
  • 06/2009
  • Zufriedenstellende Ergebnisse mir den Plätzen 2 und 3 gibt es noch berechtigte Hoffnung auf einen Saisonsieg!
  • 08/2009
  • Ein glanzvoller Renntag - Platz 1 beim Tourenwagen. Der Spezialcrosser ist leider nach hoffnungsvollem Auftakt im Finale wegen technischer Probleme ausgeschieden.
  • 09/2009
  • Ein Wochenende wie es im Buche steht....! Platz 1 für den Tourenwagen und Platz 2 für den Spezialcrosser. Das bedeutete Führung in der Meisterschaft!
  • 10/2009
  • Ein Traum wird wahr! ILP Klassensieg in der Tourenwagenklasse 4, ILP - Gesamtsieger und Vizemeister der Spezialcross-Klasse!!

SHP Chronik

Das SHP Autocross Team nimmt seit März 2006 mit seinen Fahr- zeugen an den Rennen des ILP und an einigen Rennen der Deutschen Meisterschaft teil.

In unserer Chronik erhalten Sie einen Überblick über die erreichten Platzierungen.